Von 1884

 

Emotionen!

 

Erbaut 1884 von Carlo Valentini an der antiken Straße, die das Fassatal mit Gröden verband, beherbergte die erste Hütte am Sellajoch vor allem durchreisende Händler. Auch nach dem Bau der neuen Straße, etwas weiter nördlich, erfrischte die warme, familiäre Umgebung die Karawanen der Passanten, die die Dolomiten besuchen wollten, und blieb fasziniert von den Ausblicken, die die wilde lokale Natur bot. “Seit vier Generationen wird das Refuge kontinuierlich modernisiert, von meinem Urgroßvater bis zu meinem Vater, Carlo Valentini”;. Heute bietet es Platz für 45 Personen und alle Zimmer sind mit Bad ausgestattet. Die Tradition des Berg- und Alpinismus hat in dieser strategischen Schutzhütte den idealen Ausgangspunkt für Wander- und Kletterrouten in der Sella- und Langkofelgruppe gefunden, die imposant vor ihr stehen. Es ist mit dem Auto 100 m von der Provinzstraße entfernt oder zu Fuß in 10 Minuten vom Passo Sella zu erreichen.

NEUE PARKPLÄTZE FÜR UNSERE KUNDEN RESERVIERT!

 

Il nostro è un rifugio pensato sia alle esigenze delle famiglie che dello sportivo

Tutti i nostri ospiti sono soddisfatti al 100% del nostro servizio e della qualità

Il rifugio si affaccia ad una delle più belle aree di sci: il Col Rodella!

Ti garantiamo sempre il miglior prezzo per ogni prenotazione diretta dal nostro sito

Estate o inverno, il nostro rifugio offre a tutti un panorama indimenticabile

Il nostro non è un semplice menù, ma la ricerca e la cura per emozionare il palato

RIFUGIO VALENTINI GALERIE

You don't have permission to register

Utilizziamo i cookie per offrirti la migliore esperienza online. Accettando l'accettazione dei cookie in conformità con la nostra politica sui cookie.