Image Alt

Wir bleiben in Kontakt

VAL DI FASSA

Località Passo Sella, 38032 Canazei (Trento)  ITALIA

CHAT

Chat: Nutzen Sie unseren Chat, um Informationen anzufordern

Wie Sie die Zuflucht erreichen

  • Nehmen Sie die Brennerautobahn A22 mit Ausfahrt Egna-Ora. Folgen Sie den Schildern nach Cavalese/Val di Fassa, bis Sie die Gemeinde Canazei erreichen. Folgen Sie dann den Wegweisern zum Passo Sella. Alternativ können Sie an der Ausfahrt Klausen abfahren und den Hinweisschildern nach Gröden und dann zum Sella-/Fassatal-Pass folgen.
  • Nehmen Sie die Autobahn A27 in Richtung Belluno und verlassen Sie diese an der Mautstelle Belluno. Folgen Sie den Schildern nach Agordo, San Pellegrino-Pass oder Fedaia-Pass und dann nach Canazei. Wenn Sie die Gemeinde Canazei erreicht haben, folgen Sie den Schildern zum Passo Sella.

Sowohl Inter-City- als auch Euro-City-Züge halten am Bahnhof Bozen. Am Ausgang des Bahnhofs können Sie die öffentlichen Verkehrsmittel (Bus) benutzen, die Sie ins Fassatal (Canazei) bringen. Wenn Sie einen Taxi-Service benötigen, teilen Sie uns dies bitte bei der Buchung mit, damit wir Ihnen einen Kostenvoranschlag erstellen können.

  • Flughafen Innsbruck, mit direkten Verbindungen zu allen nationalen und internationalen Flughäfen. Man kann das Fassatal mit Taxi, Bus oder privatem Pendelverkehr erreichen.
  • Flughafen Verona, mit direkten Verbindungen zu allen nationalen und internationalen Flughäfen. Man kann das Fassatal mit Taxi, Bus oder privatem Pendelverkehr erreichen.
  • Flughafen Venedig:mit direkten Verbindungen zu allen nationalen und internationalen Flughäfen. Man kann das Fassatal mit Taxi, Bus oder privatem Pendelverkehr erreichen.

F.A.Q.

Ermäßigungen für Kinder:

Kinder bis 2 Jahren kostenlos

Von 3 bis 6 Jahren – 50%

Von 6 bis 9 Jahren – 30%

Von 9 bis 12 Jahren – 10%

Die Berghütte verfügt nicht über Einzelzimmer

Doppelzimmer zur Einzelnutzung gegen Aufpreis von 30%

Die Anzahlung wird bei einer Absage NICHT zurückerstattet.

Wi-Fi free

Die Preise verstehen sich bei einem Aufenthalt von mindestens von 3 Tagen

Tourismusabgabe 0.70 EUR pro Person ab 14 Jahren

In der Tat! Das Refugium ist mit dem Auto und dem Minivan leicht zugänglich. Die Straße ist gepflastert. Während der Wintersaison empfehlen wir die Verwendung von Schneeketten.

Natürlich! Die Schutzhütte verfügt über zwei Parkplätze: einen vor dem Eingang des Bauwerks und einen 20 Meter Luftlinie entfernten, mit automatischen Schranken verschlossenen Hof.

Die Schutzhütte liegt etwa 20 Autominuten vom Zentrum von Canazei entfernt.

Nein. Die Hütte ist nur wenige Gehminuten von der Seilbahn Col Rodella und den wichtigsten Aufstiegsanlagen des Fassatals und Grödens entfernt.

Ja. Auch diejenigen, die nicht in der Schutzhütte schlafen, können den Restaurantservice nutzen.

Es ist notwendig, diese Möglichkeit bei der Anfrage nach Verfügbarkeit anzufordern. Wir werden jede einzelne Anfrage bewerten.

Sie möchten uns eine Frage stellen?

    Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.

    You don't have permission to register

    Utilizziamo i cookie per offrirti la migliore esperienza online. Accettando l'accettazione dei cookie in conformità con la nostra politica sui cookie.